So wia i des mach - is des für mi richtig
Üba uns:
Mein Bestreben ist es, mit meinem Unternehmen dort anzusetzen, wo viele der Sanitär-Heizungs-Installationsfirmen in den letzten 10 Jahren sehr stark nachgelassen haben: Das tägliche Geschäft – der „Service“, auch „Kundendienst“ genannt. Neben Personalmangel ist dies in der Branche das größte Problem. Die meisten Firmen legen ihren Fokus auf große, gewinnbringende Baustellen und stehen für anschließend dringend benötigte Instandhaltungs- und Wartungs- arbeiten kaum noch zur Verfügung.Zuverlässigkeit – hohe Qualität und Kompetenz sind die wichtigsten Faktoren in unserem Handwerk.
Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung im Bereich Sanitär, Heizung und Installation. Bei uns dreht sich alles um - Wartungsarbeiten an der Haustechnik - Kundendienst für thermische Solaranlagen - Kundendienst / Service für Öl Kessel / Gas Kessel/ Pellet Kessel/ Wärmepumpen - Altbausanierung / Kernsanierung - Installation von Neubauten -Ortung und Reparatur von Wasserschäden
Des beste Team:
Neues Gruppenfoto folgt:
So wia i des mach - is des für mi richtig
Üba uns:
Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung im Bereich Sanitär, Heizung und Installation. Bei uns dreht sich alles um - Wartungsarbeiten an der Haustechnik - Kundendienst für thermische Solaranlagen - Kundendienst / Service für Öl Kessel / Gas Kessel/ Pellet Kessel/ Wärmepumpen - Altbausanierung / Kernsanierung - Installation von Neubauten -Ortung und Reparatur von Wasserschäden
Des beste Team:
Mein Bestreben ist es, mit meinem Unternehmen dort anzusetzen, wo viele der Sanitär-Heizungs-Installationsfirmen in den letzten 10 Jahren sehr stark nachgelassen haben: Das tägliche Geschäft – der „Service“, auch „Kundendienst“ genannt. Neben Personalmangel ist dies in der Branche das größte Problem. Die meisten Firmen legen ihren Fokus auf große, gewinnbringende Baustellen und stehen für anschließend dringend benötigte Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten kaum noch zur Verfügung. Zuverlässigkeit – hohe Qualität und Kompetenz sind die wichtigsten Faktoren in unserem Handwerk.
Neues Gruppenfoto folgt: